www.ig-opera.ch

 

13. Oktober 2018 – Ticket-Verlosung
Im Zofinger Tagblatt werden 3 x 2 Tickets verlost.

16. September 2018 – Auf der Suche nach Rossini im wilden Westen
Unser Chorsänger Jakob Zimmerli in Scottsbluff, Nebraska.

8./9. September 2018 – Probenwochenende
Erste Proben mit allen im Palass: Der Indianer-Überfall.

8./9. September 2018 – Probenwochenende
Erste Proben mit allen im Palass: Rossini und seine Crew werden gefangen genommen.

8./9. September 2018 – Probenwochenende
Erste Proben mit allen im Palass: Die Ankunft im Hafen von New York.

30. August 2018 – Bühnen-Ausstattung
Martin Zimmerli entwirft und produziert Objekte für die Bühnengestaltung.

23. August 2018 – Kunstmarkt-Wettbewerb
Franz von Büren (Bühne) und Heinz Merz (Präsident) ziehen die glücklichen Gewinner des Kunstmarkt-Wettbewerbs.

18. August 2018 – Kunstmarkt Zofingen
Der Palass-Chor und Niklaus Kost singen das beeindruckende Gebet "Dal tuo stellato soglio" aus der Oper "Mosè in Egitto".

18. August 2018 – Kunstmarkt Zofingen
Anna Merz und Bernadette von Büren stellen einen persönlichen Kontakt zum Publikum her.

18. August 2018 – Kunstmarkt Zofingen
Begleitet von Mathias Kipfer spielt Ursula Ziörjen das Allegro in D-Dur von Gioachino Rossini.

18. August 2018 – Kunstmarkt Zofingen
Niklaus Kost alias Rossini singt die Arie "Largo al factotum" aus dem "Barbier von Sevilla", am Klavier begleitet von Mathias Kipfer.

August 2018 – Einzelproben
Anna Merz probt mit den Chor-Sängerinnen und -Sängern.

Juli 2018 – Requisiten
Die ersten Wildwest-Requisiten werden zusammengetragen.

23./24.Juni 2018 – Kick-off-Weekend
Die Mitwirkenden werden im BZZ mit Kaffee und Gipfeli empfangen.

23./24.Juni 2018 – Kick-off-Weekend
Der Chor probt mit den Solisten.

23./24.Juni 2018 – Kick-off-Weekend
Der Chor probt mit dem Orchester.

23./24.Juni 2018 – Kick-off-Weekend
Die Solisten proben mit dem Orchester.

23./24.Juni 2018 – Kick-off-Weekend
Die Regisseurin Elja-Duša Kedveš (links) studiert mit dem Chor die erste Szene ein.

23./24.Juni 2018 – Kick-off-Weekend
Der Chor posiert für das Programmheft-Foto.

April 2018 – Augenschein am Schauplatz:
Regisseurin Elja-Duša Kedveš bei der Vor-Ort-Recherche in Sioux City (hinter der Kamera).

April 2018 – Libretto schreiben in Kapstadt:
Kurt Palm entwickelt aus seinem Roman "Bringt mir die Nudel von Gioachino Rossini" das Libretto für das Musiktheater "Spiel mir das Lied von Gioachino Rossini – eine Western-Oper".

April 2018 – Noten schreiben in der Provence:
Anna und Heinz Merz vertiefen sich in die Rossini-Partituren und arrangieren die Stücke für das Palass-Orchester, die Solistinnen und Solisten sowie den Palass-Chor.

8. März 2018 – Das Rossini-Team trifft sich im Palass:
Sitzend, von links: Anna Nero (Mezzosporan), Bernadette von Büren (Vorstand IG Opera), Anna Merz (Künstlerische Leitung IG Opera), Ursula Ziörjen (Querflöte).
Stehend, von links: Helene Feichtl (Violine), Julia Siegwart (Sopran), Elja-Duša Kedveš (Regie, Ausstattung), Franz von Büren (Bühne), Niklaus Kost (Bariton), Jonas Willimann (Cello), Marlis Walter (Klavier), Heinz Merz (Präsident IG Opera), Nik Loosli (Tenor).

8. März 2018 – Foto-Shooting im Palass:
Rossini im im Wilden Westen: Niklaus Kost (Bariton).

8. März 2018 – Foto-Shooting im Palass:
Anna Nero (Mezzosopran) posiert als Schafzüchterin auf Rossinis Farm.

8. März 2018 – Bühnen-Test im Palass:
Anlässlich des Fotoshootings wird eine mögliche Bühnenaufstellung ausprobiert. Von links: Marlis Walter, Julia Siegwart, Anna Nero, Jonas Willimann, Niklaus Kost, Ursula Ziörjen.

13. Februar 2018 – Informationsabend im Palass:
Anna Merz singt mit interessierten Sängerinnen und Sängern aus der Ouverture von Rossinis "Guillaume Tell".

13. Februar 2018 – Informationsabend im Palass:
Anna Merz erläutert interessierten Sängerinnen und Sängern die Aufgaben des künftigen Palass-Chores.

Das Projekt «Spiel mir das Lied von Gioachino Rossini» wird realisiert dank der freundlichen Unterstützung von: