www.ig-opera.ch

 

 

Bitte lesen Sie die Erläuterungen zu unseren Corona-Massnahmen sorgfältig durch!
(Stand 5.9.2020, Änderungen vorbehalten)

  Aufführungen zur Zeit der Corona-Pandemie
  Tickets
  Getränke-Service
  Sicherheitsmassnahmen im Palass
 
Falls Sie unsere Sicherheitsmassnahmen schon kennen, geht es hier direkt zur 
 Ticket-Buchung.

 

Aufführungen zur Zeit der Corona-Pandemie

Für unsere Vorstellungen stützen wir uns auf das Schutzkonzept des Schweizerischen Bühnenverbandes. Dies bedeutet für alle Beteiligten einen höheren Aufwand, und die IG Opera hat grössere Ausgaben bei verminderten Einnahmen.
Wir dürfen nur 70% der Plätze belegen, das bedeutet, dass wir nur 85 statt 130 Zuschauer einlassen dürfen.
Einen Teil des Verlustes übernimmt zum Glück das Bundesamt für Kultur, wir sind aber darauf angewiesen, pro Ticket einen Sicherheits-Zuschlag von 5 Franken zu erheben.

Tickets

Die Tickets können Sie im Stadtbüro Zofingen oder über diese Website kaufen. Eine Abendkasse ist nicht vorgesehen.
Bei der Buchung via Internet bitten wir Sie, die Tickets mit Ihrer Kreditkarte zu bezahlen. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie eine Vorauszahlung auf das Konto der IG Opera vornehmen (30-238463-9 oder CH49 0900 0000 3023 8463 9).

Gekaufte Tickets können nur ausnahmsweise zurückgenommen werden. Sollten wir wegen der Pandemie die Vorstellungen verschieben müssen, würden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, ob Sie die Tickets behalten oder eine Rückerstattung möchten.

Getränke-Service

Bestellen Sie Ihre Getränke bei der Buchung! Wir servieren sie Ihnen vor der Vorstellung oder/und in der Pause auf ein Tischchen neben Ihren Plätzen.
Getränkebestellungen vor Ort sind nur sehr eingeschränkt möglich.

Sicherheitsmassnahmen im Palass

Kontaktdaten
Bei der Buchung werden Ihre Kontaktdaten erfasst. Diese werden nur auf behördliches Verlangen weitergegeben, wenn ein Erkrankungsfall vorliegt. Eine andere Verwendung der Kontaktdaten erfolgt nicht, und diese werden 14 Tage nach der Vorstellung gelöscht.

Einlasszeit
Bei der Buchung müssen Sie eine Zeit für Ihr Eintreffen im Palass wählen. Wir bitten Sie, diese Zeit möglichst einzuhalten, damit keine Menschenansammlungen entstehen.

Schutzmassnahmen
Im Palass können Sie sich Ihre Hände desinfizieren. Bitte tragen Sie eine Maske. Wenn Sie nicht Ihre eigene mitbringen stellen wir Ihnen eine zur Verfügung.
Wir bitten Sie, sich beim Eintreffen unverzüglich an Ihre Plätze zu begeben.

Die Stühle werden desinfiziert. Sie sind so angeordnet, dass zwischen den Gästegruppen/Einzelpersonen jeweils ein Beistelltischchen für Getränke steht.

Die Lüftung im Palass ist während der ganzen Vorführung in Betrieb. Sie bringt auf sanfte Art geheizte und gefilterte Frischluft in den Saal.

Pause
Wir bitten Sie, in der Pause möglichst an Ihren Plätzen zu bleiben.
Rauchen ist nur vor dem Ausgang Pfistergasse gestattet.
Es dürfen sich jeweils nur 2 Personen im Toilettenraum aufhalten.

Ende der Vorstellung
Nach dem Ende des Stückes werden Sie pro Sitzreihe zu Ihrem Ausgang geführt. Wir bitten Sie, vor dem Lokal Menschenansammlungen zu vermeiden.

Bei Unklarheiten geben wir Ihnen gerne Auskunft:
mail@igopera.ch oder Telefon 062 752 15 34

Aufführungen im PalassPfistergasse 54, 4800 Zofingen   Plan
       
IG Opera-Mitglieder erhalten ein Ticket 10 Franken günstiger!
Mitglied werden

Tickets können auch im Stadtbüro Zofingen gekauft werden.

 

Das Projekt «Mord auf der MS Opera» wird realisiert dank der freundlichen Unterstützung von: